Exlibris

Exlibris sind kleine, meist künstlerisch gestaltete Zettel mit dem Namen, den Initialen oder dem Symbol eines Bucheigners, die in den Innendeckel oder auf den Vorsatz der Bücher geklebt werden.

Wir bieten Exlibris mit typographischen Motiven an, mit traditionellen Zeichnungen aus unserem Fundus, den wir hier leider nicht in seinem vollen Umfang zeigen können sowie Künstler-Exlibris von Barbara Wrede

Auch Monogramme aus unserem kalligraphischen Angebot lassen sich in Exlibris einarbeiten. Wenn Ihre Vorstellungen mit den hier präsentierten Mustern nicht zu beschreiben sind, entwerfen wir gern eine geeignete Vorlage für Sie.

Wir drucken in den von Ihnen bevorzugten Farben.

Bitte lassen Sie sich über das einzusetzende Papier beraten. Auf dem Papiermarkt gibt es gelegentlich auch selbstklebendes Feinpapier in verschiedenen Weiß-Nuancen.

Exlibris aus Künstlerhand

Die Berliner Künstlerin Barbara Wrede zeichnete sechzehn Motive für Exlibris, die wir typographisch verarbeitet haben mit Rahmen, Linien und natürlich der Schrift. Einige Motive sind zweifarbig angelegt, können aber auch einfarbig gedruckt werden. Ebenso können wir die einfarbig gezeigten mehrfarbig herstellen. Wir drucken auf das von Ihnen gewünschte Papier.

Wenn Sie sich in diesen Motiven nicht wiederfinden, Ihnen aber die Zeichnungen gefallen, fertigt Barbara Wrede gern eine Zeichnung eigens für Sie an. Neben den gedruckten Exlibris überreichen wir Ihnen dann auch die originale Arbeit. Wir empfehlen Ihnen, die Künstlerin virtuell zu besuchen unter www.visionbycall.de.